Seminar: Unter Männern

Das eigene Mann-Sein erleben und reflektieren. Und die konkrete Erfahrung der eigenen Männlichkeit im Kontakt zu anderen Männern. »Unter Männern« findet statt als erlebnisorientiertes Wochenend-Seminar in der Südeifel (Balesfeld bei Prüm).

Wir nutzen die wunderbare Natur der Südeifel für Outdoor-Aktivitäten, die uns die Rückbesinnung auf die Wurzeln der eigenen, natürlichen Männlichkeit ermöglichen. Daneben laden wir zu Erfahrungsaustausch, Reflexion, Meditation und innerer und äußerer Bewegung ein.

Das Seminar richtet sich an Männer in allen Altersklassen. Wir werden gemeinsam für Erlebnisse sorgen, die ganz gezielt Themen rund um unsere »Männlichkeit« ansprechen. Was verstehen wir darunter, Männer zu sein? Wie erfahren wir uns selbst als Männer im Kontakt zu uns selbst und im Kontakt zu anderen Männern?

Ist der Kontakt zu anderen Männern hilfreich oder eher schwierig? Kann ich die Unterstützung von anderen Männern zulassen oder fühle ich mich unwohl »unter Männern«? Wie verändert sich der Kontakt zu anderen Männern, wenn wir nicht um die Gunst von Frauen konkurrieren?

Das Seminar bietet eine Mischung aus konkreten Erfahrungen/Erlebnissen und der begleitenden Reflexion.

 

Die Seminarleitung besteht aus:

Dirk Schulte (Trainer, Coach, HP Psychotherapie) und

Volker Maria Neumann (Gesundheitspraktiker und psychologischer Berater)

 

Das Seminarhaus „Alte Poststation“ bieten einen wunderbaren Raum für Aktivitäten innen und außen. Neben einer wertschätzenden Atmosphäre und einer ausgesprochen unterstützenden und zugewandten Leitung, die das Zentrum zu etwas ganz Besonderem machen, gibt es einen großen schönen Gruppenraum, eine eigene Küche und separate Aufenthaltsräume. Im weitläufigen Außenbereich besteht die Möglichkeit, ein Tipi oder eine Schwitzhütte zu nutzen, Raum um zusammen zu sein, oder für sich, für Aktivitäten und Kontemplation. Darüber hinaus können wir den naheliegenden Wald für Aktivitäten nutzen.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Die nächsten Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben